Euro stampi

Unser Unternehmen wird 1982 als Genossenschaft “Società Cooperativa COOP.E.M.STAMPI a r.l.” von 9 Gesellschaftern gegründet. Das Kerngeschäft der Genossenschaft war die Lohnfertigung von Werkzeugteilen und kompletten Werkzeugen für Spritzgiessprodukte für die Bereiche Verpackung und Handling.

1998 wird die Genossenschaft in eine GmbH (S.r.l.) umgewandelt und nimmt den aktuellen Firmennamen Euro Stampi auf. Zu den Begründern kommen weitere Fachkräfte hinzu und das stellt den ersten Schritt für ein kontinuierliches und ständiges Wachstum des Unternehmens.

Um 2000 hat Euro Stampi schon 20-25 Fachkräfte in dem Werkzeugbau und ein kleines Team für Werkzeugkonstruktion und CAM-Programmierung. Zu dieser Zeit ist der Umsatz schon so geteilt: 50% Lohnfertigung, 50% direkte Aufträge von italienischen und auslänsdischen Kunden.

Das Kerngeschäft ist immer noch der Verpackungsbereich aber die Werkzeugtypen werden immer komplexer und die Abmessungen immer grösser. Das macht von Euro Stampi einer der europäischen Werkzeugbauern mit der höchsten Fähigkeit, die Nachfrage für grosse Werkzeuge zu befriedigen.

Wir sind in Europa und ausserhalb Europas als einer der erfahrensten und zuverlässigsten Hersteller von mittelgrossen Spritzgiesswerkzeugen für thermoplastische Kunststoffe anerkannt.

Das Auftragsvolumen von Euro Stampi steigt, daher zieht das Unternehmen 2003 in ein grösseres Werk um. Das ermöglicht Euro Stampi, seine Produktionskapazität zu erhöhen, Kundenservice zu verbessern und mehr Dienstleistungen und Unterstützung anzubieten. Im neuen Werk werden die ersten Spritzgiessmaschinen installiert, mit denen Werkzeuge vor dem Versand bemustert und Vorserien (bei Kundenbedarf) produziert werden. Mit der Hilfe von freiberuflichen Verkaufsfachkräften setzt sich Euro Stampi das Ziel, den Umsatz aus der Lohnfertigung immer mehr zu reduzieren, um sich auf die Schaffung eines eigenen Kundenportfolio auf internationaler Ebene zu konzentrieren. In dem Zeitraum 2005/2006 ist diese Umwandlung fast beendet.

Das Unternehmenswachstum sieht jetzt die Schaffung eines In-House Verkaufsteams, das sich um Kundensuche und Kundenbetreeung kümmert, die Bildung einer Technischen Abteilung mit den modernsten Ausstattungen für Analyse und Entwicklung von Werkzeugkonstruktionen in Zusammenarbeit  mit den Kunden, sowie die Vervollständigung einer Verwaltungsstruktur, die erforderlich für die Fortsetzung des eingegangenen Wegs ist.

In den Jahren 2006/2008 hat Euro Stampi insgesamt 35 Mitarbeiter. Die Geschäftführung bestätigt den Willen, sich in die Fertigung von Spritzgiesswerkzeugen für mittelgrosse Produkte zu spezialisieren. In diesem Zeitraum werden die ersten Erfahrungen in den Bereichen Paletten und Abfallbehälter gesammelt. Diese Bereiche werden von diesem Zeitpunkt unser Core Business, zusätzlich zu den Bereichen Verpackungen und Grossbehälter für Landwirtschaft und Industrie, die die natürliche Entwicklung der Tätigkeit der ersten Jahre darstellen.

Wir sind in Europa und ausserhalb Europas als einer der erfahrensten und zuverlässigsten Hersteller von mittelgrossen Spritzgiesswerkzeugen für thermoplastische Kunststoffe anerkannt.

Von 2009 bis heute hat Euro Stampi seinen Umsatz verdreifacht. Die Anzahl der Mitarbeiter ist auf über 50 gesteigert. Der Maschinenpark wurde ausgebaut dank Investitionen auf technisch modernste Ausrüstungen. Heute verfügt Euro Stampi über 4 Spritzgiessmaschinen, von 750 Tonnen bis 3500 Tonnen, für Fertigung von Vorserien und Bemusterung von allen von Euro Stampi hergestellten mittelgrossen Werkzeugen.
mappa clienti de

Unser Verkaufsteam ist in der ganzen Welt tätig. Bis heute hat Euro Stampi Werkzeuge für Kunden aus 35 Ländern in 5 Kontinenten gebaut und geliefert. Das Unternehmen hat heute 5 Gesellschafter (alle waren schon Firmengründer in 1982). Alle Gesellschafter sind direkt in der Firma tätig und haben Spitzenrollen bei der Geschäftsführung (Verkauf und Verwaltung), Produktionsmanagement – und Kontrolle, Produktionsplanung, Maschinenwartung. Heute ist Euro Stampi in Europa und ausserhalb Europas als einer der erfahrensten und zuverlässigsten Hersteller von mittelgrossen Werkzeugen (bis 110 Tonnen Gewicht) für thermoplastische Kunststoffe anerkannt. Das war möglich dank der in vielen Jahren gesammelten Erfahrung, der Zuverlässigkeit auch bei Termineinhaltung, sowie der unseren Kunden zur Verfügung gestellten Dienstleistungen, unter denen Service vor Ort in allen Ländern bei Werkzeuginbetriebnahme, eventuelle Ausbildung der Kunden-Maschinenbediener, sowie Werkzeugänderungen – und Wartungen direkt im Produktionsort.

Reverse engineering

Reverse engineering

Euro Stampi besitzt das technische Know-How, um Reverse-Engineering-Prozesse durchzuführen, die ermöglichen, ein Produkt-Prototyp detailliert zu analysieren, um ein entsprechendes Werkzeug effizient und genau herstellen zu können. Wir sind in der Lage, solche Prozesse sowohl bei Produkten als auch bei Werkzeugen oder Werkzeugteilen durchzuführen, bei denen 3D-Daten nicht verfügbar sind.

Weiterlesen
Bemusterungen in unserem Werk

Bemusterungen in unserem Werk

Euro Stampi nimmt komplette Werkzeugbemusterungen in seinem Werk vor. Das beschleunigt den ganzen Produktionsprozess und garantiert die Endqualität, die uns auszeichnet.

Weiterlesen
K 2019!

K 2019!

Wie bei den vorigen Ausgaben, auch dieses Jahr werden wir auf der K-Messe in Düsseldorf (16-23 Oktober 2019) ausstellen. Sie finden uns in Halle 1, Stand C84. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterlesen